Was ist der böse Blick?

Viele von uns können nicht verstehen, was oder wer die unglücklichen Ereignisse verursacht hat, die uns widerfahren, und leider geben wir uns ständig die Schuld. Manche von uns bezeichnen diese Situation als schlechte Energie, aber manche akzeptieren sie als Schicksal selbst. Glaubst du, dass Menschen, die wirklich eifersüchtig auf dich sind, die Ursache für unglückliche Situationen sein könnten, die dir passiert sind? Wir meinen nicht nur Eifersucht, sondern Neid… Finden wir es heraus!

Beginnen wir mit dem, was deine Augen symbolisieren.

Let’s start with what does your eyes symbolize.

Das Bild des Auges und die Bedeutung des Auges haben einen sehr wichtigen Platz in jedem Bereich von der Geschichte bis zur Literatur. Der Grund dafür ist, dass die fünf Sinnesorgane des Menschen zwar mindestens so wichtig sind wie das Sehen, aber wir stellen dank unserer Augen eine Verbindung zwischen unserem Körper und der Außenwelt her. Darum; Was das Augensymbol bedeutet, ist ein sehr vielschichtiges Konzept. In berühmten Mythen und Märchen zum Beispiel verliert eine Person, wenn sie eine große Sünde begeht, ihre Augen oder die Person, deren drittes Auge geöffnet ist, gewinnt ebenfalls Weisheit. Der Grund dafür hängt damit zusammen, dass die Person ihre Augen verliert und sich von der Außenwelt trennt, sie sich zu ihrem eigenen einzigartigen Kern zurückverwandelt. Im alten Ägypten wurde das Auge beispielsweise mit Göttern in Verbindung gebracht. Gott ist eine allsehende Kraft, genau wie unsere Augen.

Die Symbolik des Auges wird mit solch großen, aber positiven Wesenheiten sowie mit dem Teufel und der negativen Wirkung des Teufels auf die Person verbunden. Das Konzept des Teufels ist kompliziert, weil manche Kulturen böse Gedanken und Anblicke auch als teuflisch betrachteten. An diesem Punkt ist der böse Blick beteiligt. Wir hören Sie denken und fragen: ‚Was ist ein böser Blick‘. Schauen wir uns gemeinsam die Bedeutung des bösen Blicks an!

Wir haben bereits über Augensymbole und die Bedeutung von Augensymbolen gesprochen. Einer der Hauptgründe, warum das Auge mit Göttern in Verbindung gebracht wurde, war, dass man glaubte, dass unser mystisches Sinnesorgan extrem mächtig sei. Es wird zum Beispiel angenommen, dass Menschen mit schlechten Absichten ihre eigenen Augen benutzen können, um Kinder und Tiere zu töten. Obwohl die aus den Augen austretenden Strahlen nicht sichtbar waren, hatten sie eine große Wirkung auf die Person. Im Laufe der Zeit entstand der Gedanke, dass dieser Effekt nicht nur physisch, sondern auch spirituell sein könnte. Außerdem wurde angenommen, dass Menschen mit blauen Augen, insbesondere im Mittelmeerraum, diese Strahlen stärker aussenden.

Was ist der böse Blick?

What is the evil eye?

Wenn wir uns mit der Frage befassen, was der böse Blick bedeutet, bedeutet es etymologisch, "mit Neid auf etwas Geliebtes zu schauen und es in schädlicher Weise zu beeinflussen". Der Ursprung der bösen Augen ist auch voller Verwirrungen, aber es gibt einige Erklärungen dahinter. Obwohl der böse Blick tatsächlich mit einem Blick voller Eifersucht oder Bewunderung erscheint, kann er auch dadurch entstehen, dass unvorsichtig eine schöne Person und/oder etwas gelobt wird. Es kann also unbeabsichtigt passieren.

Die Bedeutung des bösen Blicks: Was ist der böse Blick? Was sind die Auswirkungen davon?

In verschiedenen Kulturen wurde die Macht, dem anderen durch schlechte Anblicke und Absichten zu schaden, mit bestimmten Menschen wie Hexen identifiziert; außerdem wird ihm eine magische Funktion zugeschrieben. Dieser Zauber gilt als Fluch des bösen Blicks und es gibt mehrere Möglichkeiten, sich davor zu schützen. Der Schutz vor den bösen Augen kann von Person zu Person abhängen, da es verschiedene Möglichkeiten gibt, dies zu tun, insbesondere vor den bösen blauen Augen. Doch zuerst sollten wir uns die Symbolik ansehen.

Schutz vor bösen Augen

Evil Eye Protection

Der Schutz vor bösen Augen ist ein sehr komplizierter Prozess. In vielen Kulturen verwenden die Menschen den bösen Blick selbst auch als Schutzsymbol, der als Talisman des bösen Blicks bezeichnet wird. Sie können diesen Charm an Ihrer Haustür aufhängen und zum Schutz auch mit Stecknadeln an Ihrer Kleidung befestigen.Um den bösen Blick und seine negativen Auswirkungen abzuwehren, können Sie einen Spiegel verwenden, um all die Negativität über sich selbst zu reflektieren. Ebenso können Sie eine Prise Salz vor die Tür Ihres Hauses legen und Ihr Zuhause von bösen Geistern und Energien reinigen. Mit dieser Methode lässt sich ein Fluch des bösen Blicks leicht vernichten. Obwohl angenommen wird, dass die Talismane des bösen Blicks von Griechen gegründet wurden und viele Leute glaubten, dass es eine Erklärung für die Bedeutung des griechischen Auges gibt, ist dies tatsächlich eine türkische Tradition und auch die Symbolik der Türkei.

Farben

Colors

In der Türkei werden blaue Augen im Allgemeinen als böse angesehen, da es nicht viele Menschen gibt, die farbige Augen haben, insbesondere die blauen. Wir haben oben bereits darüber gesprochen, was das Symbol des bösen Blicks bedeutet und was Augen symbolisieren. Lila wird hauptsächlich bei der Herstellung von bösen Blickperlen verwendet. Die mit Kobalt erhaltene Farbe Blau wird erreicht, indem das Kupfer auf Feuer gekocht und in Abwesenheit von Kobalt in Glaspaste gemischt wird. Neben Blau werden auch Weiß, Gelb, Grün, Braun und Rot bei der Herstellung von bösen Blick Perlen verwendet. Obwohl die Leute glaubten, dass jede Farbe des bösen Auges ihre eigene Bedeutung hat, gibt es keine solche. Die Meister glaubten jedoch, dass Gelb, Weiß und Blau die stärksten Schutzfarben sind; Deshalb werden seit Jahrhunderten blaue böse Augen mehr produziert.

Ist der böse Blick echt?

Is the evil eye real?

In einem Moment, in dem Sie sich sehr gesund und energiegeladen fühlten, wurden Sie plötzlich schwach und wurden ohne Grund krank. Tatsächlich sind Sie weder müde noch traurig. Der Grund dafür wird von vielen Menschen als „Stromausfall“ definiert, dies liegt jedoch am bösen Blick, obwohl dies wissenschaftlich nicht bewiesen ist. Ein Fluch des bösen Blicks kann Sie müde und krank machen. Auch wenn Sie ein motivierter Mensch sind, kann es Sie unangenehm treffen. Wir glauben genau wie die Energie; Der Fluch des bösen Blicks ist echt Jungs!

Wie schützt man sich vor dem bösen Blick?

Wie wir bereits erwähnt haben, gibt es mehrere Möglichkeiten, sich vor bösen Blicken zu schützen, z. B. einen Spiegel zu verwenden und eine Prise Salz zu streuen. Sie können auch anwendbarere Methoden wie das Tragen von Schmuck für den bösen Blick wie ein Armband des bösen Blicks und eine Halskette des bösen Blicks verwenden. Dies ist der einfachste Weg, sich vor Negativität zu schützen, die Sie auch nicht ermüdet…

.